Project Description

Anrollen nach Solingen April 2018

Anrollern nach Solingen.

Lange haben wir darauf gewartet: Jetzt ist der Sommer endlich da. Den Termin am Sonntag (15.04.18) hatten wir schon länger geplant. Die Wetterprognose einen Tag vorher sah nicht so gut aus. Treffpunkt war Vorhaller Kreisel 10:00 Uhr. Zur Überraschung waren wir mit 23 Rollern gut dabei, so dass der Wettergott auch mit uns ein Einsehen hatte. 

Vespa Life Vespa Club Hagen MFO

Es hörte auf zu regnen und der Himmel zeigte uns sein schönstes Blau. Über Landstraßen fuhren wir gut gelaunt nach Solingen. Das Ziel war das Klingenmuseum Solingen. Dort angekommen wurde der Regenkombi ausgezogen und es ging ins Museum. Dieser Besuch hatte sich wirklich gelohnt. Ein Messer für 40tausend Euro hatten wir alle noch nicht gesehen. Nach dem Rundgang ging es in die Altstadt, wo Plätze für uns draußen vorbestellt waren. Ein Gitarrenspieler sorgte für die Richtige Stimmung beim Essen.

Vespa Life Vespa Club Hagen

Gut gesättigt ging es nach 2 Stunden Aufenthalt weiter zur Müngstener Brücke. Sie steht in Solingen und ist eine der höchsten Eisenbahnbrücken Deutschlands 107 Meter hoch und 465 Meter lang. Nach vielen Fotos (und einem kleinen Eis für Frauke) machten wir uns auf dem Heimweg.

Solingen Vespa Life Vespa Club Hagen

Kurz vor Hagen teilten wir uns auf. Ein Teil davon ging noch in Haspe einen Kaffee trinken, der Rest fuhr nach Hause. Alle waren aber der Meinung, dass unser Tourenwart Gerd mal wieder eine gute Arbeit gemacht hatte. So kann der Sommer starten.

Müngstener Brücke

Logo Vespa Club Hagen

 


Galerie

Rückblick

Presse

Berichte

Reflektor

Achte auf das Kleine in der Welt,
das macht das Leben reicher
und zufriedener.
„Carl Hilty“