Project Description

Vespa Tour nach Datteln 2014…

Mit 7 Rollern und Karola

ging es am Sonntag den 12.10.2014 um 10:00 Uhr von unserem Vereinsheim in Hagen los. Unser nächstes Ziel war Witten. Bei dem zweiten Treffpunkt am Backhaus, wurde sich erstmal herzlich begrüßt. Nach ein paar Sätzen über das Fachsimpeln von Reifen an der Vespa, ging es dann mit  vierzehn Rollern weiter nach Datteln. 

Vespa Life Vespa Club Hagen

Meine Frau war glücklich, denn Ulrike und Petra waren jetzt auch mit dabei, denn das Thema Reifen  war nicht so wirklich Ihr Ding. Frauen halt. Das Wetter war uns mit 15 Grad und Sonnenschein wohl gesonnen, als wir in Datteln bei dem Rollerhändler, der verkaufsoffenen Sonntag hatte, ankamen. Auf dem Grill warteten schon gut duftende Bratwürstchen auf uns.

Vespa Life Vespa Club Hagen

Nach dem Essen ging es um 13:00 Uhr weiter. Wir gesellten uns zu ca. 30 Classic Rollern, die sich auf dem Weg nach Schloss Neukirchen machten. Ein Teil von uns wollte das Stadtfest in Datteln besuchen, was ich aus dem vergangen Jahr her kannte und auch sehr schön fand. 

Nach den ersten 10 Kilometern war es schon eine große Herausforderung für meine Nase sich dem Geruch von 40 Zweitaktern zu stellen. Vor dem Schloss Neukirchen angekommen, fuhren wir über ein sehr altes Kopfsteinpflaster, das einem Classic Roller glatt den Zündfunken kostete. Die Steine des Weges waren wahrscheinlich genau so alt wie das Schloss selber. Dieser Ort war schon imposant. Gerade die Classic Roller passten sehr schön in das Bild des Schlossparks. 

Vespa Life Vespa Club Hagen

Dem Internet sei Dank, sollte uns das Wetter auch weiterhin die Treue halten. Nach 30 Minuten und vielen Bildern traten wir mit 6 Rollern die Heimreise an. 

Vespa Life Vespa Club Hagen

Bei einem letzten Eis in Herdecke ließen wir den Ausflug noch einmal Revue passieren und ich glaube nicht nur meine Frau und ich fanden diesen Ausflug mit dem Vespaclub Hagen mal wieder ausgesprochen gelungen.

Euer

Michael.F

Logo Vespa Club Hagen

 


Galerie

Rückblick

Presse

Berichte

Reflektor

Achte auf das Kleine in der Welt,
das macht das Leben reicher
und zufriedener.
„Carl Hilty“